Headerbild neuheiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

Neuheiten

Aktionen

Termine

Die neue Golf Familie steht in den Startlöchern.

Wählen Sie für Ihr Golf Wunschmodell aus vielen optionalen Extras zum Beispiel eines der neuen größeren Displaysysteme für Entertainment und Navigation – auch mit innovativer Hand-Gestensteuerung zur intuitiven Bedienung und Auswahl medialer Inhalte.

Wählen Sie für Ihr Golf Wunschmodell aus vielen optionalen Extras zum Beispiel eines der neuen größeren Displaysysteme für Entertainment und Navigation – auch mit innovativer Hand-Gestensteuerung¹⁾²⁾ zur intuitiven Bedienung und Auswahl medialer Inhalte. Sicherer unterwegs sind Sie dank zusätzlich erhältlicher Fahrerassistenzsysteme, die Ihnen im entscheidenden Moment helfen können, brenzlige Situationen zu entschärfen. Und dank auf Wunsch erhältlicher komfortabler Services mit Car-Net-Konnektivität sind Sie im neuen Golf unterwegs immer gut informiert.

Die Gestensteuerung.¹⁾²⁾

Ihr Infotainmentsystem²⁾ reagiert auf Ihre Handbewegung. Sie bedienen es ganz leicht mit einfachen Wischgesten, zum Beispiel in folgenden Funktionen:

  • Seitenwechsel im Hauptmenü
  • Radio/Audio: Vor- und Zurückschalten von Sendern oder Tracks
  • Coverflow/Picture-Viewer: Cover oder Bilder durchblättern
  • Durchwischen aller Car-Menü-Inhalte

 

Lust bekommen? Die neuen Golf Modelle können Sie schon jetzt vorbestellen. Wir freuen uns auch, Sie ganz ausführlich in einem persönlichen Beratungsgespräch über die neue Golf Familie zu informieren.

 

Hier finden Sie nähere Informationen zu den neuen Modellen.

Kraftstoffverbrauch Golf GTI, l/100 km: innerorts 8,2 - 7,8 / außerorts 5,5 - 5,3 / kombiniert 6,4 - 6,3; CO2-Emission kombiniert, g/km: 148 - 145; Effizienzklasse: D*
Kraftstoffverbrauch Golf GTE, l/100 km: kombiniert 1,8 - 1,6; Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 12,0 - 11,4; CO2-Emission kombiniert, g/km: 40 - 36; Effizienzklasse: A+*

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch / Stromverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs / Energieinhalts der Batterie durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

Verbrauchsangaben:

* Die Fahrzeuge werden noch nicht zum Kauf angeboten. Es besitzt noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.


up! beats

Volkswagen startet ab sofort mit dem Vorverkauf des neuen up! und wir vom Autohaus Weinhold sind dabei. Eine umfangreichere Serienausstattung, mehr Individualisierungsmöglichkeiten sowie eine erweiterte Konnektivität erwarten Sie zur Markteinführung am 23.09.2016.

Volkswagen startet ab sofort mit dem Vorverkauf des neuen up! in Europa. Der Kleinwagen präsentiert sich mit deutlich geschärfter Linienführung und bietet eine umfangreichere Serienausstattung, mehr Individualisierungsmöglichkeiten sowie eine erweiterte Konnektivität. Zusätzlich hat Volkswagen für den up! einen neuen Topmotor mit 66 kW/90 PS und das Sondermodell up! beats mit 300 Watt starkem Soundsystem im Angebot. Der neue up! ist ab sofort ab 9.850 Euro in Ihrem Autohaus Weinhold bestellbar. Die Markteinführung des neuen up! erfolgt zum 23.09.2016.

  • Neuer Topmotor, Smartphone-Integration und mehr Individualisierungen für den kompakten Kleinwagen
  • Mehr Ausstattung bei niedrigerem Einstiegspreis
  • Neuer up! beats gibt mit 300 Watt starkem Soundsystem von BeatsAudio™ den Ton an

 

 

Beim ersten Blick auf den kleinsten Volkswagen fallen zahlreiche Neuerungen auf: Vom Stoßfänger, über den Heck-Diffusor, die Außenspiegel mit integrierten Blinkleuchten, die Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und Rückleuchten – der up! präsentiert sich im völlig neuen Look. Für mehr Dynamik und Fahrspaß sorgt neben den beiden bekannten Benzinmotoren mit  44 kW/60 PS1 und 55 kW/75 PS2 nun der spritzige 1.0 TSI (66 kW/90 PS)3 . Der neue Dreizylinder ist das bislang stärkste Triebwerk und der erste Turbo der Baureihe. Ab Sommer 2016 wird die Produktpalette des kleinen Trendsetters zusätzlich um den effizienten, elektrisch angetriebenen e-up! (60 kW/82 PS) und den eco-up! mit Erdgasantrieb (50 kW/68 PS) erweitert.

 

 

Ein weiteres Novum an Bord des up! ist die optionale Smartphone-Integration „maps + more dock": Einfach über der Mittelkonsole einklinken, via Bluetooth koppeln und schon wird das Smartphone dank Volkswagen App zum Infotainmentsystem mit Navigationsfunktion und Bordcomputer.

Der neue up! begeistert mit viel Raum für Individualisierungen:  Neben neuen Außenfarben, kontrastreichen Dachfarben, außergewöhnlichen Foliendesigns und farbigen Leichtmetallfelgen, sind auch für das Interieur  verschiedene Dashpad-und Sitz-Designs erhältlich. Darüber hinaus bietet Volkswagen den up! erstmals mit Multifunktionslederlenkrad, Pure Air Climatronic (Klimaautomatik) und Rückfahrkamera an.

 

 

Zum Start des Vorverkaufs schickt Volkswagen zudem das neue Sondermodell up! beats ins Rennen. Es verfügt serienmäßig über ein 300 Watt starkes Soundsystem und wurde exklusiv vom US-Audiospezialisten BeatsAudio™ für Volkswagen abgemischt.
Das Grundmodell des neuen up! ist trotz zusätzlicher Serienausstattung (u.a. Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und LED-Tagfahrlicht) mit 9.850 Euro günstiger als sein Vorgänger. Das Sondermodell up! beats startet ab  13.150 Euro.

Verbrauchsangaben:

up! TSI 66 kW in l/100 km: innerorts 5,5 / außerorts 3,8 / kombiniert 4,4; CO2-Emission kombiniert, g/km: 101; Effizienzklasse: B


Der neue Tiguan ist ab sofort bestellbar

Vor vier Monaten feierte Volkswagen die Weltpremiere des neuen Tiguan auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Ab sofort ist die zweite Generation des Bestsellers mit kraftvollem Design und neuer Technik in Ihrem Autohaus Weinhold bestellbar. 

Vor vier Monaten feierte Volkswagen die Weltpremiere des neuen Tiguan auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Ab sofort ist die zweite Generation des neu entwickelten Tiguan bestellbar. Zum Verkaufsstart sind zunächst drei Varianten ab 30.025 Euro erhältlich. Das Einstiegsmodell mit einem Preis 25.975 Euro, sowie weitere Motorisierungen folgen zeitnah.

Der neue Tiguan debütiert als sportliche R-Line, als klassisches Onroad-Modell und als eine gezielt auf den Geländeeinsatz zugeschnittene Offroad-Version. Zum Verkaufsstart sind drei Motor-Getriebe-Varianten bestellbar:

  • 2.0 TDI mit 110 kW / 150 PS mit Schaltgetriebe1
  • 2.0 TDI mit 110 kW / 150 PS mit DSG und 4MOTION2
  • 2.0 TSI 132 kW / 180 PS mit Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und Allradantrieb 4MOTION3

Im neuen allradgetriebenen Tiguan kommt erstmals 4MOTION Active Control zum Einsatz. Dieses System sorgt für eine optimale Anpassung des Allradantriebes an die Fahrmodi Onroad, Offroad, Snow und Offroad Individual. Zudem empfiehlt sich der neue Tiguan als ideales Zugfahrzeug, da er bis zu 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen darf.

Der neue Tiguan basiert konstruktiv als erstes SUV des Volkswagen Konzerns auf der wegweisenden Plattform MQB (Modularer Querbaukasten). Die Karosserie-Proportionen fallen im Vergleich zum Vorgänger dynamischer aus und werden durch das prägnante Design ergänzt. Das Gewicht konnte weiter reduziert werden. Gleichzeitig wurde das Platzangebot im Innenraum vergrößert und das Gepäckraumvolumen um bis zu 145 Liter erweitert. Zusätzliche Flexibilität bietet die serienmäßige, um 18 Zentimeter längsverschiebbare Rücksitzbank.

Neue Assistenzsysteme perfektionieren Komfort, Dynamik und Sicherheit. So sind zum Beispiel das Umfeldbeobachtungssystem Front Assist mit City-Notbremsfunktion, die Fußgängererkennung und der Spurhalteassistent Lane Assist serienmäßig an Bord. Die Online-Dienste Car-Net bieten beispielsweise Online-Verkehrs- und Parkplatzinfos. Zudem ist auch die Anbindung eines Smartphones möglich, um Apps bequem über den Bildschirm des Radio-Navigationssystems zu bedienen. Dies gilt sowohl für die aktuellen Smartphones der Apple- als auch der Android-Welt via App-Connect. Selbst Tablets werden dank der Media Control App zum integrativen Bestandteil des Automobils.

Zum Verkaufsstart stehen mit „Pure White", „Deep Black Perleffekt", „Tungsten Silver", „Atlantic Blue" und „Ruby Red" zunächst fünf Farben zur Wahl.

Der Tiguan nimmt seit seiner Markteinführung im Jahr 2007 eine Spitzenstellung unter den Kompakt-SUV ein – mehr als 2,8 Millionen produzierte Exemplare sind der Beleg dafür. Zudem knüpft der neue Tiguan schon jetzt an die Erfolge seines Vorgängers an: Bereits im November 2015 sicherte sich der neue SUV bei der internationalen Leserwahl der Fachzeitschrift „Auto Zeitung" mit der „Auto Trophy 2015" die erste Auszeichnung.

Auf der seit der IAA verfügbaren Microsite (www.tiguan.com) können Sie sich immer aktuell informieren. Sie wird schrittweise mit zahlreichen Informationen erweitert. Hier können Sie sich als Kunde zum Vorverkaufsstart über Design, Connectivity Features oder Fahrerassistenzsysteme informieren und sich ihr Fahrzeug im Konfigurator individuell zusammenstellen. Zudem erklärt ein Film die Besonderheiten des neuen Tiguan: Klare, strukturierte Elemente und Proportionen verleihen dem Fahrzeug einen maskulinen und prägnanten Touch. Sein ausdrucksstarkes Design vereint Funktionalität und Emotionen.

Verbrauchsangaben:

Tiguan 2.0 TDI Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 4,8-4,7 (kombiniert),CO2-Emission in g/km: 125-123 (kombiniert); Effizienzklasse: A
Tiguan 2.0 TDI 4MOTION Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 5,7-5,3 (kombiniert), CO2-Emission in g/km: 149-139 (kombiniert); Effizienzklasse: B
Tiguan 2.0 TSI 4MOTION Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 7,4-7,3 (kombiniert), CO2-Emission in g/km: 170-168 (kombiniert); Effizienzklasse: D